Bundeskabinett stimmt Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks zu

dsc_8517

In Berlin hat das Bundeskabinett am heutigen Mittwoch der Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks zugestimmt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Bundesregierung hervor. Als Standort des Jugendwerks ist für Deutschland die ostdeutsche Stadt Leipzig ausgewählt worden. 

Über Neuigkeiten zum weiteren Gründungsprozess wird auf diesem Blog immer aktuell berichtet.

Hinweis: In einer früheren Version des Textes (26.06.2019) hieß es, die nordgriechische Stadt Thessaloniki soll der Sitz des Jugendwerks auf griechischer Seite werden. Diese Information ist nicht mehr Teil der Pressemitteilung. 

/lbr
Foto: agorayouth

Ein Gedanke zu “Bundeskabinett stimmt Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks zu

  1. Dann fehlt also NUR noch die Zustimmung der griechischen Regierung…..
    Man darf gespannt sein, wann diese – nach 5-jähriger Vorlaufzeit (Warten… Hoffen… Bangen…)
    – erfolgt. Aber….. die Hoffnung stirbt zuletzt…..!

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Brigitte Spuller Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.